Bauunternehmung Josef Irl GmbH
Semptgasse 1   85435 Erding-Altenerding    Telefon 0 81 22 / 4 26 34   Telefax 0 81 22 / 4 26 38

Sanierung & Renovierung
Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann Gegenwart nicht leben. Es ist nicht nur wichtig, Neues zu schaffen, sondern auch, Vorhandenes zu erhalten. Daher legen wir besonderen Wert auf Sanierungen und Renovierungen. Denn Gemäuer erzählen schließlich ihre eigene Geschichte.

 

Ehrung des Andenkens

Vor kurzem erst hatten wir uns der Friedhofsmauer der Erlöserkirche in Klettham angenommen. Dabei beseitigten wir die massiven Frostschäden und tauschten das zerstörte Sichtmauerwerk aus. Die Mauer stammt aus dem Jahr 1950.

 
 
   

Erinnerungen bewahren

Wir sanierten das Gewölbe der Eingangshalle von Schloss Frauenberg. Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes wurde der gesamte Innenraum saniert. An der Schlossmauer sorgten wir dafür, dass die ursprüngliche Substanz erhalten werden konnte. Außerdem mussten wir Schäden beseitigen und Risse verputzen.

 

 
 
   

Historisches erhalten

Von 1982 bis 1987 stand eine großangelegte Sanierung der Pfarrkirche Mariä-Verkündigung, erbaut im Jahre 1725, auf dem Programm. Wir legten die Mauer durch Unterfangung trocken, verputzten den Turm und das Kirchenschiff mit herkömmlichen Dreilagenputz und achteten auch hier natürlich auf den Denkmalschutz. Während der gesamten Sanierungszeit blieb der Kirchenbetrieb erhalten.

 
 
   
 © ARWINonline